JBenchmarkHD

JBenchmarkHD 4.0.3

Java-Grafiktest mit Hardwarebeschleunigung: Was leistet das Handy?

JBenchmarkHD prüft die Java-Darstellungsqualität von Mobiltelefonen mit eingebauter Hardwarebeschleunigung. Anhand von acht individuellen Tests deckt das Programm Stärken und Schwächen der Java-Grafikschnittstelle auf. Testergebnisse fasst die kostenlose Software in einer Ansicht zusammen und lädt die Ergebnisse in eine Datenbank in das Internet. Ganze Beschreibung lesen

Ausgezeichnet
9

JBenchmarkHD prüft die Java-Darstellungsqualität von Mobiltelefonen mit eingebauter Hardwarebeschleunigung. Anhand von acht individuellen Tests deckt das Programm Stärken und Schwächen der Java-Grafikschnittstelle auf. Testergebnisse fasst die kostenlose Software in einer Ansicht zusammen und lädt die Ergebnisse in eine Datenbank in das Internet.

Nach der Installation steht JBenchmarkHD direkt für eigene Messläufe bereit. Unter anderem misst die Software, mit welcher Geschwindigkeit das Gerät Dreiecke berechnet, Texturen darstellt und filtert oder dreidimensionale Umgebungen in niedriger und hoher Qualität anzeigt. Wer will, lädt die eigenen Benchmark-Resultate in eine mehrere tausend Datensätze fassende Ergebnisdatenbank und prüft, wie das eigene Mobiltelefon im Vergleich zu Konkurrenten abschneidet.

FazitMit dem kostenlosen JBenchmarkHD findet man heraus, ob das eigene Handy für grafikintensive Java-Anwendungen gut geeignet ist oder nicht. Die Freeware bietet sich für Benchmark-Fetischisten und Java-Spieler gleichermaßen an.

JBenchmarkHD

Download

JBenchmarkHD 4.0.3